Schulmedizin

Worttrennung Schul-me-di-zin
Wortzerlegung SchuleMedizin
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

allgemein anerkannte, an den Hochschulen gelehrte Lehren u. Praktiken der Heilkunde

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Biomedizin · Schulmedizin · westliche Medizin  ●  ↗Allopathie  fachspr. · Allöopathie  fachspr.
Antonyme
  • Schulmedizin

Typische Verbindungen zu ›Schulmedizin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schulmedizin‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schulmedizin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kann die sogenannte Schulmedizin vielleicht etwas von den homöopathischen Ärzten lernen?
Die Zeit, 13.12.2010, Nr. 50
Hat die allmächtige Schulmedizin nicht auch schon viele Patienten zu Tode behandelt?
Bild, 12.11.2004
Die Schulmedizin, unsere liebe alte Mutter, kennt das lange methodische Heilfasten bis heute noch kaum, zumindest nicht durch Erfahrung.
Buchinger, Otto: Das Heilfasten und seine Hilfsmethoden als biologischer Weg, Stuttgart: Hippokrates-Verl. 1982 [1935], S. 21
Dann riet mir jemand, es einmal mit Methoden zu versuchen, die sich gerade bei chronischen Beschwerden manchmal besser bewährt hatten als die Methoden der Schulmedizin.
Beckenbauer, Franz: Einer wie ich, München: Wilhelm Heyne Verlag 1977, S. 140
Bei der verwirrenden Fülle von Erscheinungen der V. handelt es sich z. T. um abgesunkenes und veraltetes Gut der Schulmedizin, größtenteils aber um vorwissenschaftliche Anschauungen.
Röhrich, L.: Volksmedizin. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 34644
Zitationshilfe
„Schulmedizin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schulmedizin>, abgerufen am 27.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schulmäßig
Schulmappe
Schulmann
Schulmädel
Schulmädchen
schulmedizinisch
Schulmeister
Schulmeisterart
Schulmeisterei
schulmeisterhaft