Schulter an Schulter

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile  Schulter
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

gemeinsam, vereint, solidarisch; kollegial, im Team
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: Schulter an Schulter (mit jmdm.) arbeiten; Schulter an Schulter (mit jmdm. gegen etw.) kämpfen, auftreten
Beispiele:
Obwohl der Brite Schulter an Schulter mit den großen Hollywoodstars arbeitet, hat er kein Interesse daran, privat auch Zeit mit den Reichen und Schönen zu verbringen. [Ray Winstone: Ich wollte nie berühmt werden, 03.04.2014, aufgerufen am 16.10.2019]
»Wir freuen uns, mit unserer alternativen Pädagogik Schulter an Schulter mit den etablierten Betreuungsorganisationen die Schullandschaft und demnächst hoffentlich auch die Kindergartenumgebung bereichern zu dürfen«[…]. [Rhein-Zeitung, 26.11.2019]
Große Einigkeit im Kieler Rathaus: Schulter an Schulter mit den Parteien der Rathauskooperation macht sich auch die Kieler CDU dafür stark, auf dem Schlossareal ein Messe‑ und Kongresszentrum zu errichten. [Kieler Nachrichten, 24.01.2019]
Deutlich schlechter bezahlt [Überschrift] Solidarität wollen die Schüler zeigen, demonstrieren, dass sie Schulter an Schulter mit ihren Lehrern stehen. [Aachener Zeitung, 21.03.2013]
Wir stehen Schulter an Schulter für die Ideen, die wir haben, für die Werte, die wir teilen und für das Land, das wir lieben. [Der Spiegel, 27.06.2008 (online)]
eng beieinander; dicht gedrängt
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: Schulter an Schulter sitzen, stehen, wohnen; Schulter an Schulter gehen, marschieren
Beispiele:
Brust an Rücken, Schulter an Schulter, schoben sich die Menschen in Richtung Kathedrale, während andere versuchten, sich durch die Massen hindurch weg vom Domplatz zu kämpfen. [Mittelbayerische, 30.09.2019]
Hier sitzen die Menschen zwar Schulter an Schulter, aber gedanklich ist jeder auf seiner eigenen einsamen Insel. [Süddeutsche Zeitung, 03.02.2018]
Hunderte weitere Menschen schlafen Schulter an Schulter auf dem Fußboden der Aufenthaltsräume. [Die Zeit, 02.01.2018 (online)]
Wir leben eng zusammen in riesigen Städten, arbeiten Schulter an Schulter in gesichtslosen Großraumbüros, pendeln täglich in übervollen Zügen oder Bussen und treten uns sogar beim Einkaufen oder im Freibad oft auf die Füße. [Gentleman-Blog, 27.06.2011, aufgerufen am 16.10.2019]
Schulter an Schulter standen die grauen Herren in einer unabsehbar langen Reihe nebeneinander. [Ende, Michael: Momo. Stuttgart, 1973.]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Hand in Hand · Schulter an Schulter · Seite an Seite · einmütig · einträchtig · einvernehmlich · füreinander einstehend · geeint · geschlossen · gleichgesinnt · hilfsbereit · im Team · in Zusammenarbeit · kameradschaftlich · kollegial · kollektiv · kooperativ · miteinander · partnerschaftlich · solidarisch · verbündet · vereint · zusammenhaltend · zusammenstehend  ●  eines Sinnes  geh., veraltet · unanim  fachspr.
Assoziationen
Synonymgruppe
(dicht) gedrängt · (eng) aneinandergedrängt · Stoßstange an Stoßstange (Straßenverkehr) · auf Tuchfühlung · beengt · dicht an dicht · eng beieinander · eng beisammen · eng zusammen · zusammengedrängt · zusammengepfercht · zusammengequetscht · zusammengezwängt  ●  Schulter an Schulter  auch figurativ · wie (die) Sardinen in der Büchse  fig., variabel · drangvolle Enge  geh., variabel
Assoziationen
  • brechend voll · gedrängt voll · prall gefüllt · prallvoll · sehr voll · vollgepackt · zum Bersten voll · zum Brechen voll · zum Platzen voll · überfüllt · übervoll  ●  (es ist) alles voll (mit)  ugs. · aus allen Nähten platzen(d)  ugs., fig. · bumsvoll  ugs. · gerammelt voll  ugs. · gerappelt voll  ugs. · gesteckt voll  ugs. · knallevoll  ugs. · knallvoll  ugs. · knatschvoll  ugs. · pickepackevoll (kindersprachlich)  ugs. · proppenvoll  ugs. · proppevoll  ugs., ruhrdt. · rammelvoll  ugs. · rappelvoll  ugs.
  • beengt · eingeengt · eingekeilt · eingeklemmt · eingepfercht · eingezwängt
  • dicht · eng · fest · gedrängt · massiv
  • (nur) eine Armlänge entfernt · direkt vor deiner Nase · keine Armlänge weit weg · zum Greifen nah(e)
  • dichtauf · in dichter Folge · in rascher Folge · in schneller Folge  ●  eng getaktet  fachspr. · kurz hintereinander  ugs.
  • Hochbetrieb · Publikumsandrang  ●  Betrieb wie auf dem Rummelplatz  ugs. · Betrieb wie auf der Kirmes  ugs.
Zitationshilfe
„Schulter an Schulter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schulter%20an%20Schulter>, abgerufen am 28.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schulter
Schultasche
Schultag
Schultafel
Schulsystem
Schulterband
Schulterbewegung
Schulterblatt
Schulterblick
schulterbreit