Schuluniform

WorttrennungSchul-uni-form
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

von Schülerinnen bzw. Schülern getragene einheitliche Kleidung, die die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Schule kenntlich macht

Typische Verbindungen
computergeneriert

Diskussion Einführung Junge Kind Mädchen Schüler Tragen Unterricht adrett anziehen blau blau-weiß braun dunkelblau einführen einheitlich englisch grau grün schick tragen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schuluniform‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn wir die häusliche Verwahrlosung eines Kindes an seiner Kleidung in der Schule erkennen, glauben wir dann, die Anordnung von Schuluniformen würde das Problem beheben?
Die Zeit, 01.03.2010, Nr. 09
Und die Schuluniform kommt auch auf der Straße gut an.
Bild, 21.06.2003
In der Schuluniform fühle ich mich immer noch ziemlich wohl.
Der Tagesspiegel, 11.06.2001
Man macht es sich einfach, die Schuluniformen als Lösung zu nennen.
Die Welt, 09.09.1999
Und wenn das bedeutet, daß Teenager aufhören, sich gegenseitig wegen der Jacke einer bestimmten Bande umzubringen, dann sollten öffentliche Schulen Schuluniformen einführen können.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1996]
Zitationshilfe
„Schuluniform“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schuluniform>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schulungszirkel
Schulungszentrum
Schulungsthema
Schulungsstunde
Schulungsseminar
Schulunterricht
Schulverband
Schulverein
Schulverfassung
Schulverhältnis