Schulverein, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schulverein(e)s · Nominativ Plural: Schulvereine
WorttrennungSchul-ver-ein (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Träger Vorstand allgemein dänisch evangelisch sorbisch ungarisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schulverein‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es galt, die Kampfesweise des Schulvereins immer und immer wieder vor dem Lande zu beleuchten.
Jahrbuch des Vereins für Wissenschaftliche Pädagogik, 1911, Bd. 43
Kiel - 16 von insgesamt 50 kleinen dänischen Schulen werden geschlossen, klagt Hans Andresen vom dänischen Schulverein.
Bild, 11.12.1997
Dem Deutschen Schulverein Südmark bleibt die Freiheit seiner kulturellen Schutzarbeit gewahrt.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1938]
Es sind meist Privatschulen in der Trägerschaft von Schulvereinen und kirchlichen Organisationen.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Auslandsschulen. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 231
In Köln begutachtete er in Absprache mit dem Schulverein mehrere Kandidaten für freiwerdende Lehrerstellen.
konkret, 1987
Zitationshilfe
„Schulverein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schulverein>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schulverband
Schulunterricht
Schuluniform
Schulungszirkel
Schulungszentrum
Schulverfassung
Schulverhältnis
Schulversagen
Schulversager
Schulversuch