Schussfolge

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSchuss-fol-ge (computergeneriert)
Ungültige SchreibungSchußfolge
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)

Verwendungsbeispiele für ›Schussfolge‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie können zwar nicht mit Dauerfeuer schießen, laden sich aber selbst nach und ermöglichen so eine rasche Schussfolge.
Die Zeit, 21.12.2012 (online)
Für den Nahkampf gibt es das 27-Millimeter-Marineleichtgeschütz mit einer Schussfolge von 1500 pro Minute.
Die Zeit, 07.09.2006, Nr. 37
Darum sei eine zweite Schussfolge auf den wehrlos am Boden liegenden Gartenschläger "nur" versuchter Mord.
Der Tagesspiegel, 12.03.2000
Zwei Geschütze von 127 mm mit Schußfolge von anderthalb Sekunden stellen die artilleristische Ausstattung dar.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1969]
Zitationshilfe
„Schussfolge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schussfolge>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schussfest
schußfertig
Schussfeld
Schussfahrt
Schussfaden
schußfreudig
Schußgarn
Schußgerät
schussgerecht
Schussgerinne