Schutzgemeinschaft

Worttrennung Schutz-ge-mein-schaft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache, Wirtschaft Zusammenschluss zum Schutz der Interessen von Inhabern unsicherer Wertpapiere

Typische Verbindungen zu ›Schutzgemeinschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schutzgemeinschaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schutzgemeinschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gegen den Bau hat bisher die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald geklagt.
Bild, 29.06.1998
Die "Schutzgemeinschaft Deutsches Wild" hat ihn zum "Tier des Jahres" erklärt, weil er mittlerweile vom Aussterben bedroht ist.
Die Zeit, 30.09.1996, Nr. 40
Dies gab die 1990 gegründete Schweizer Schutzgemeinschaft für enteignetes und nachrichtenloses Vermögen bekannt.
Die Welt, 21.08.2000
In Honnef wird die »Schutzgemeinschaft deutscher Wald« mit Sitz in Minden gegründet.
o. A.: 1947. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 19351
Während Zusammenschlüsse wie der Verband der Vereine Creditreform Betriebe "ausforschen", stehen bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) in Wiesbaden Privatpersonen im Mittelpunkt.
o. A. [kg.]: Schufa. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1985]
Zitationshilfe
„Schutzgemeinschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schutzgemeinschaft>, abgerufen am 24.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schutzgeleit
Schutzgelderpressung
Schutzgeld
Schutzgeländer
Schutzgeist
Schutzgenosse
Schutzgesetz
Schutzgewahrsam
Schutzgewalt
Schutzgitter