Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schutzimpfung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schutzimpfung · Nominativ Plural: Schutzimpfungen
Aussprache  [ˈʃʊʦʔɪmpfʊŋ]
Worttrennung Schutz-imp-fung
Wortzerlegung Schutz Impfung
Wortbildung  mit ›Schutzimpfung‹ als Letztglied: BCG-Schutzimpfung · Grippeschutzimpfung · Massenschutzimpfung · Pflanzenschutzimpfung · Pockenschutzimpfung · Tuberkuloseschutzimpfung
 ·  mit ›Schutzimpfung‹ als Grundform: schutzimpfen
eWDG

Bedeutung

vorbeugende Immunisierung gegen Infektionskrankheiten durch Impfen mit lebenden, meist abgeschwächten oder abgetöteten Erregern sowie mit entgifteten Toxinen
Beispiele:
eine Schutzimpfung durchführen, erhalten, wiederholen
eine Schutzimpfung gegen Pocken, Tuberkulose, Diphtherie, Keuchhusten

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Impfstoffgabe · Schutzimpfung  ●  Impfung  Hauptform · (das) Jaukerl  ugs., österr. · Impfe  ugs. · Injektion  fachspr. · Piks  ugs. · Spritze  ugs., Hauptform · Vakzination  fachspr. · Vakzinierung  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Immunisation · Immunisierung
  • schutzimpfen  ●  impfen  Hauptform · die Nadel ansetzen  ugs. · eine Impfung vornehmen  fachspr., bürokratisch · immun machen  ugs. · immunisieren  fachspr., medizinisch · in den Arm rammen  derb
  • (sich) impfen lassen · geimpft werden  ●  (s)eine Spritze bekommen  ugs. · die Ärmel hochkrempeln  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Schutzimpfung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schutzimpfung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schutzimpfung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Wirkung der Schutzimpfung halte maximal fünf bis zehn Jahre. [Die Zeit, 29.07.2012 (online)]
Man kommt nicht an ihnen vorbei, und Schutzimpfungen helfen nur manchmal. [Die Zeit, 09.01.1995, Nr. 02]
Vielleicht führt diese Forschung zu der Entwicklung einer Schutzimpfung gegen schlechte Zähne. [Die Zeit, 23.05.1975, Nr. 22]
Die Schutzimpfung trägt nicht dazu bei, die Verbreitung der Cholera einzudämmen. [Die Zeit, 29.06.1973, Nr. 27]
Masern, denen durch eine Schutzimpfung vorgebeugt werden kann, schwächen die Abwehr. [o. A. [dpa]: Masern. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1993]]
Zitationshilfe
„Schutzimpfung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schutzimpfung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schutzimpfstoff
Schutzhütte
Schutzhülse
Schutzhülle
Schutzhäftling
Schutzinsel
Schutzjude
Schutzkappe
Schutzkarton
Schutzklappe