Schwammtaucher, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSchwamm-tau-cher (computergeneriert)
WortzerlegungSchwammTaucher

Typische Verbindungen
computergeneriert

griechisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schwammtaucher‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Italiener nämlich, die als Bauern kamen, versuchten bald als Schwammtaucher ihr Glück.
Süddeutsche Zeitung, 02.03.2004
Reichliche Schwammvorkommen lockten schon vor 100 Jahren griechische Schwammtaucher über den großen Teich.
Die Welt, 17.01.2003
Er hatte seine Laune darauf versteift, sich der Perlenfischer und der Schwammtaucher anzunehmen.
konkret, 1992
Hier legen die Fähren an, die Fischerboote und die Schiffe der heimkehrenden Schwammtaucher.
Die Zeit, 08.10.1982, Nr. 41
Ich hätte als Schwammtaucher genauso arbeiten können wie als Geigenbauer, Winzer, Klavierstimmer oder Zahnarzt.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 204
Zitationshilfe
„Schwammtaucher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwammtaucher>, abgerufen am 19.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwammspinner
Schwammigkeit
schwammig
Schwammgummi
Schwammfischerei
Schwammtuch
Schwan
schwanen
Schwanengesang
Schwanenhals