Schwarzweißfilm, der

Alternative SchreibungSchwarz-Weiß-Film
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schwarzweißfilm(e)s · Nominativ Plural: Schwarzweißfilme
Aussprache
WorttrennungSchwarz-weiß-film ● Schwarz-Weiß-Film
WortzerlegungschwarzweißFilm
Rechtschreibregeln§ 36 (1.4), § 44 (2)
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
Fotografie fotografischer Film (Lesart I 1) für Schwarz-Weiß-Fotografie, für die Aufnahme von Fotografien und Filmen in Grautönen
Gegenwort zu Farbfilm, siehe auch Schwarzweißaufnahme
Beispiele:
[…] Edith holte ihre Rolleiflex hervor, schoss einen ganzen Schwarzweißfilm […]. [Die Welt, 16.05.2015]
Ich bin hierher gekommen, um diese Erfahrung [wie in Ingmar Bergmans düsterem Film] zu machen. Deswegen habe ich auch zwei Schwarz-Weiß-Filme mit. [Die Welt, 23.08.2016]
Er kopierte Farbnegative auf Schwarzweißfilme, legte beide Negative übereinander und belichtete das Fotopapier durch sie hindurch. [Spiegel, 01.03.2012 (online)]
Den Schwarzweißfilm werde ich entwickeln, sobald ich die entsprechende Chemie besorgt habe, und den Farbfilm habe ich heute ins Großlabor gegeben[…]. [Happy Shooting – Der Foto-Podcast, 19.01.2012, aufgerufen am 15.02.2017]
Sie hört Jazz, wenn sie in ihrer winzigen Dunkelkammer zu Hause ihre Schwarzweißfilme entwickelt […]. [Berliner Zeitung, 05.09.1998]
2.
Filmaufnahme, die in Schwarzweiß gefilmt ist und nur Grautöne wiedergibt; Film (Lesart I 2), der in Schwarzweiß aufgenommen ist
Beispiele:
»Bitterer Reis« heißt der 1949 von Dino de Laurentis gedrehte Schwarzweißfilm über Italiens Reisarbeiterinnen[…]. [Berliner Zeitung, 09.09.2000]
Wie in frühen Schwarz-Weiss-Filmen entspinnt sich die Handlung per Texteinblendung vor unbewegten Szenenbildern. [Neue Zürcher Zeitung, 24.07.2016]
Mit modernster Computertechnik wurden alte Schwarzweißfilme zu einem schnellgängigen Clip verarbeitet. [Die Zeit, 01.02.2006, Nr. 06]
vergleichend Dieser Moment [in der Geschichte von Peter Handke] hebt sich vom Rest der Geschichte ab wie ein Stück Farbe in einem Schwarzweißfilm. [Die Welt, 01.11.2003]
Heute werden Schwarzweißfilme elektronisch koloriert. [die tageszeitung, 04.09.1990]
Kollokation:
mit Adjektivattribut: ein alter Schwarzweißfilm
Zitationshilfe
„Schwarzweißfilm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwarzweißfilm>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwarz-Weiß-Fernsehgerät
Schwarz-Weiß-Fernseher
Schwarz-Weiß-Empfang
Schwarz-Weiß-Aufnahme
schwarz-weiß
Schwarz-Weiß-Fotografie
Schwarz-Weiß-Kunst
Schwarz-Weiß-Malerei
Schwarz-Weiß-Photographie
schwarz-weiß-rot