Schwefeldioxid, das

Alternative SchreibungSchwefeldioxyd
GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungSchwe-fel-di-oxid · Schwe-fel-di-oxyd
WortzerlegungSchwefelDioxid
RechtschreibregelnEinzelfälle
eWDG, 1976

Bedeutung

Chemie stechend riechendes, die Schleimhäute reizendes Gas, das bei der Verbrennung von Schwefel entsteht
Beispiel:
Schwefeldioxid hat sich in der Bekämpfung der Ratten bewährt

Typische Verbindungen zu ›Schwefeldioxid‹, ›Schwefeldioxyd‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ammoniak Ausstoß Benzol Blei Dioxin Emission Feinstaub Kohlendioxid Kohlenmonoxid Kohlenwasserstoff Kubikmeter Luftbelastung Luftschadstoff Luftverschmutzung Ozon Ruß Rußpartikel Schadstoff Schornstein Schwebstaub Schwefelwasserstoff Schwermetall Staub Stickoxid Stickstoffdioxid Stickstoffoxid ausstoßen emittieren entweichen pusten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schwefeldioxid‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schwefeldioxid‹, ›Schwefeldioxyd‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am besten untersucht ist die Wirkung von Schwefeldioxid auf Pflanzen.
Die Zeit, 30.06.1978, Nr. 27
Das Schwefeldioxid löst sich, verbindet sich mit dem Calcium, und es entsteht Gips.
Süddeutsche Zeitung, 09.03.1995
Schwefeldioxid entsteht vor allem beim Verfeuern von schwefelhaltigen fossilen Brennstoffen.
o. A. [rub]: Schwefeldioxid. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Für die Beseitigung von Schwefeldioxid aus den Rauchgasen gibt es noch kein betriebsreifes Verfahren.
Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 156
Im Kraftwerk Schwandorf beispielsweise rechnen die Betreiber damit, durch das Trocken-Additiv-Verfahren rund vierzig Prozent des Schwefeldioxids im Rauchgas zurückhalten zu können.
o. A. [ur.]: Trocken-Additiv-Verfahren. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1984]
Zitationshilfe
„Schwefeldioxid“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwefeldioxid>, abgerufen am 22.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwefeldampf
Schwefelchlorid
Schwefelbrunnen
Schwefelblüte
Schwefelblume
Schwefeldioxyd
Schwefelfaden
Schwefelfarbe
Schwefelfarbstoff
schwefelfrei