Schwefelhölzchen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSchwe-fel-hölz-chen
eWDG, 1976

Bedeutung

veraltet Streichholz

Thesaurus

Synonymgruppe
Streichholz · ↗Zündholz  ●  Schwedenholz  veraltet · ↗Schwefelholz  veraltet · Schwefelhölzchen  veraltet
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie war das im Märchen vom Mädchen mit den Schwefelhölzchen?
Süddeutsche Zeitung, 23.10.2000
So beginnt Andersens Märchen vom kleinen Mädchen mit den Schwefelhölzchen.
Die Zeit, 21.12.1984, Nr. 52
Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen gar festigte lange in den schwankenden Kinderjahren meinen Glauben an ein himmlisches Paradies.
Süddeutsche Zeitung, 04.06.1999
Wir bitten Herkules, für Oskar im Hindukusch ein Schwefelhölzchen anzuzünden.
Der Tagesspiegel, 29.10.2001
Zitationshilfe
„Schwefelhölzchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwefelhölzchen>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwefelholz
schwefelhaltig
Schwefelgestank
Schwefelgeruch
schwefelgelb
schwefelig
Schwefelkalk
Schwefelkalkbrühe
Schwefelkies
Schwefelkohle