Schwefelkalk, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchwe-fel-kalk
Wortbildung mit ›Schwefelkalk‹ als Erstglied: ↗Schwefelkalkbrühe
eWDG, 1976

Bedeutung

Gemenge aus pulverisiertem Schwefel und Kalk
Zitationshilfe
„Schwefelkalk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwefelkalk>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schwefelig
Schwefelhölzchen
Schwefelholz
schwefelhaltig
Schwefelgestank
Schwefelkalkbrühe
Schwefelkies
Schwefelkohle
Schwefelkohlenstoff
Schwefelkopf