Schwefelmilch, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSchwe-fel-milch
eWDG, 1976

Bedeutung

Medizin fein verteilter Schwefel zur äußeren Anwendung bei Hautkrankheiten
Beispiel:
Krätze wird mit Schwefelmilch behandelt
Zitationshilfe
„Schwefelmilch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwefelmilch>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwefelleber
Schwefelkur
Schwefelkopf
Schwefelkohlenstoff
Schwefelkohle
schwefeln
Schwefelporling
Schwefelpräparat
Schwefelpuder
Schwefelpulver