Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schwergewichtler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schwergewichtlers · Nominativ Plural: Schwergewichtler
Worttrennung Schwer-ge-wicht-ler

Typische Verbindungen zu ›Schwergewichtler‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schwergewichtler‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schwergewichtler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das unterscheidet ihn von allen Schwergewichtlern, die zur Zeit herumlaufen “, sagt der Trainer. [Die Zeit, 26.06.2007, Nr. 25]
Wie reagiert die amerikanische Öffentlichkeit auf das Comeback des 28jährigen Schwergewichtlers? [Die Zeit, 23.10.1970, Nr. 43]
Außerdem bereiten sich noch drei Schwergewichtler auf ihren nächsten Kampf vor. [Bild, 28.10.1998]
Im höchstdotierten Kampf aller Zeiten kassieren die beiden besten Schwergewichtler der Welt je 35 Millionen Dollar. [Bild, 25.06.1997]
Der Schwergewichtler trainiert zwar erst seit zwei Jahren und hat gerade mal 27 Kämpfe hinter sich. [Der Tagesspiegel, 01.09.2000]
Zitationshilfe
„Schwergewichtler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwergewichtler>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwergewicht
Schwerfälligkeit
Schwerflüssigkeit
Schwererziehbarkeit
Schwerenöter
Schwergewichtsboxer
Schwergut
Schwerhörigenschule
Schwerhörigkeit
Schwerindustrie