Schwerlastverkehr

WorttrennungSchwer-last-ver-kehr
WortzerlegungschwerLastVerkehr
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Verkehrswesen Verkehr von LKWs, die schwere Güter befördern

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abgabe Alpe Autobahn Belastung Bundesstraße Fahrverbot Schiene Sperrung Straße Straßenbenutzungsgebühr Verlagerung Wohngebiet Zunahme ausweichen befreien begrenzen belasten entlasten gesamt rollen sperren verbannen verlagern verringern zunehmen zunehmend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schwerlastverkehr‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch zunächst einmal darf dort nur Schwerlastverkehr, aber kein Bus fahren.
Süddeutsche Zeitung, 09.12.2002
Die Bewohner beklagen sich seit Jahren über den zunehmenden Schwerlastverkehr.
Die Welt, 12.07.2001
Bei allen diesen Plänen vergessen viele Stadtplaner allerdings den Schwerlastverkehr.
Die Zeit, 14.11.2011, Nr. 46
Viele Untergründe sind für den Schwerlastverkehr einfach nicht tragfähig genug.
Bild, 09.02.1999
Ab 2005 dürfen beliebig viele Lastwagen im Schwerlastverkehr durch das Land fahren.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1998]
Zitationshilfe
„Schwerlastverkehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwerlastverkehr>, abgerufen am 22.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwerlasttransporter
Schwerlasttransport
Schwerlastkran
Schwerkriegsbeschädigte
schwerkriegsbeschädigt
Schwerlastzug
schwerleibig
schwerlich
schwermachen
Schwermaschinenbau