Schwermetall, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Schwer-me-tall
eWDG

Bedeutung

Metall, dessen spezifisches Gewicht größer als 5 Gramm pro Kubikzentimeter ist
Beispiel:
Bunt‑ und Edelmetalle sind Schwermetalle

Thesaurus

Chemie
Synonymgruppe
Schwermetall [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Schwermetall‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schwermetall‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schwermetall‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schwermetalle könne man auch durch konventionelle chemische Tests nachweisen, sagt er. [Süddeutsche Zeitung, 19.06.2001]
Ebenso ließen sich langfristige Belastungen durch Schwermetalle mit Hilfe der Haare nachweisen. [Süddeutsche Zeitung, 17.08.1999]
Dabei geht es um knapp 20 Tonnen der strahlenden Schwermetalle. [Süddeutsche Zeitung, 17.07.1997]
Alle Hersteller arbeiten daran, das Recycling des Schwermetalls zu verbessern. [Süddeutsche Zeitung, 20.03.1997]
Doch waren darin außerdem noch viele andere umweltschädliche Schwermetalle enthalten. [Die Welt, 07.07.2003]
Zitationshilfe
„Schwermetall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwermetall>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwermaschinenbau
Schwerlastzug
Schwerlastverkehr
Schwerlasttransporter
Schwerlasttransport
Schwermut
Schwermütigkeit
Schwerpunkt
Schwerpunktabteilung
Schwerpunktaktion