Schwimmunterricht, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Schwimm-un-ter-richt

Typische Verbindungen zu ›Schwimmunterricht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schwimmunterricht‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schwimmunterricht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hatte aus religiösen Gründung eine Befreiung vom Schwimmunterricht durchsetzen wollen.
Die Zeit, 11.09.2013 (online)
Ein neunjähriges muslimisches Mädchen muß am Schwimmunterricht seiner Schule teilnehmen.
Die Welt, 20.04.2005
Und jetzt reduziert man noch die Zeiten für den Schwimmunterricht.
Der Tagesspiegel, 05.10.2004
Vom schulischen Schwimmunterricht ist zumindest in den ersten Tagen abzuraten.
Süddeutsche Zeitung, 12.11.1999
Rund 30 Klassen aus den umliegenden Schulen erhalten hier Schwimmunterricht.
Süddeutsche Zeitung, 18.06.1998
Zitationshilfe
„Schwimmunterricht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwimmunterricht>, abgerufen am 08.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwimmübung
Schwimmtraining
Schwimmteich
Schwimmstoß
Schwimmstoff
Schwimmverband
Schwimmverein
Schwimmvogel
Schwimmwagen
Schwimmwanze