Schwimmverband, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schwimmverband(e)s
WorttrennungSchwimm-ver-band (computergeneriert)
WortzerlegungschwimmenVerband2

Typische Verbindungen
computergeneriert

Athlet Berliner Cheftrainer DDR Direktor Funktionär Generalsekretär Geschäftsführer Hamburger Komitee Landessportbund Präsident Präsidentin Sportdirektor Teamchef Verantwortlicher Vizepräsident australisch bayerisch chinesisch deutsch europäisch international irisch national sperren suspendieren sächsisch südafrikanisch österreichisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schwimmverband‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Logo des Schwimmverbandes ähnelt diesem ebenfalls - und steht auch vor dem Aus.
Die Zeit, 14.10.2011 (online)
Doch der Schwimmverband schichtete Gelder um und kratzte auch die letzten Reserven zusammen.
Der Tagesspiegel, 14.07.2001
Diese könnten sowohl aus den Schulen als auch vom Schwimmverband oder der DLRG kommen.
Die Welt, 13.06.2005
Dies entschied der europäische Schwimmverband LEN bei einem Meeting in Istanbul.
Die Welt, 26.04.1999
Der internationale Schwimmverband sperrte sie daraufhin für zwei Jahre, der US-Verband sprach sie frei.
Süddeutsche Zeitung, 14.02.1997
Zitationshilfe
„Schwimmverband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwimmverband>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwimmunterricht
Schwimmübung
Schwimmtraining
Schwimmteich
Schwimmstoß
Schwimmverein
Schwimmvogel
Schwimmwagen
Schwimmwanze
Schwimmweste