Schwungübung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Schwung-übung
Wortzerlegung SchwungÜbung
eWDG, 1976

Bedeutung

Turnen
Beispiele:
Schwungübungen am Gerät
gymnastische, rhythmische Schwungübungen

Verwendungsbeispiele für ›Schwungübung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Immer und immer wieder gleitet die rechte Hand wie bei einer Schwungübung über das Papier.
Die Zeit, 25.10.2010, Nr. 43
Die Lehrerin, sie war über sechzig, dirigierte dazu - unsere Schwungübungen.
konkret, 1982
Nach zehn Minuten und drei weiteren Schwungübungen ist Leadbetter zufrieden.
Der Tagesspiegel, 27.07.2004
Zitationshilfe
„Schwungübung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schwung%C3%BCbung>, abgerufen am 09.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwungstemme
Schwungseil
Schwungscheibe
Schwungrad
schwunglos
schwungvoll
Schwungwurf
Schwupp
schwuppdiwupp
Schwuppe