Scilla

Alternative SchreibungSzilla
WorttrennungScil-la ● Szil-la (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(im Frühjahr blühende) Pflanze mit schmalen Blättern u. kleinen, sternförmigen, blauen Blüten

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Deutschland wächst die Scilla vor allem in Gärten und Parks.
Bild, 25.02.2003
Der Himmel war tiefblau; blau war auch die Wiese vor dem Haus, sie war zugedeckt von blühenden Scillen.
Süddeutsche Zeitung, 19.03.1994
Scilla Elworthy sieht nicht aus wie eine Frau, die von einem Alptraum getrieben ist.
Die Zeit, 18.11.1988, Nr. 47
Porträtiert wurde das dekorative Stück im siebzehnten Jahrhundert von Agostino Scilla, einem sizilianischen Künstler und Naturforscher.
Süddeutsche Zeitung, 28.05.2002
Die Pflanze auf unserer Abbildung hört auf den Namen "Scilla peruviana" (Weißer Peruanischer Sternlauch).
Die Welt, 21.05.2003
Zitationshilfe
„Scilla“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Scilla>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Scientology
Scientologe
Scientia universalis
Scientia generalis
Sciencefictionfilm
sciolto
Scoop
Scooter
Score
Scorekarte