Score

Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
(besonders) Mannschaftssport Spielstand, Spielergebnis
2.
Psychologie Zahlenwert, Messwert z. B. eines Tests

Typische Verbindungen
computergeneriert

Loch Schlag niedrig schlecht

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Score‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im letzten Jahr habe ich bei den gleichen Scores zwei Siege verbucht.
Süddeutsche Zeitung, 22.02.2001
Zudem seien Scores objektiv und fair, lautet ein weiteres Argument.
Die Zeit, 30.07.2008, Nr. 26
Mit rund 25 Kilometer pro Stunde fegte der Wind vom Meer her, mal aus nordwestlicher, mal aus südwestlicher Richtung und drückte die Scores nach oben.
Die Welt, 17.07.2004
Denn anders sind diese knappen Scores gegen die europäischen Mannschaften nicht zu erklären.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 02.03.1933
In der Tat läßt sich kaum eine Aufgabe denken, die Score nicht bewältigen könnte.
C't, 1996, Nr. 1
Zitationshilfe
„Score“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Score>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Scooter
Scoop
sciolto
Scilla
Scientology
Scorekarte
scoren
Scorer
Scoringmodell
Scotch