Señor

Worttrennung Se-ñor (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
(in Spanien) Bezeichnung u. Anrede eines Herrn
2.
(in Spanien) Herr, Besitzer

Verwendungsbeispiele für ›Señor‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die CD "Señor Blues" haben Sie fast ausschließlich alte Songs ausgewählt?
Süddeutsche Zeitung, 08.07.1997
Vor 30 Jahren hat Señor Ortega seinen ersten Laden eröffnet.
Die Zeit, 03.10.2005, Nr. 40
Acht Spiele hatte man fest zugesagt, aber sicher gäbe es noch mehr, verhieß Señor Banfalvi.
Beckenbauer, Franz: Einer wie ich, München: Wilhelm Heyne Verlag 1977, S. 206
Beatrice unterrichtete einen Señor Alvarez, Don Alejandro, Inhaber der »Casa Barlock«, Schreibmaschinen und Bürobedarf.
Thelen, Albert Vigoleis: Die Insel des zweiten Gesichts, Düsseldorf: Claassen 1981 [1953], S. 423
Man vergesse hinter dem "Si" oder "No" niemals das "Señor".
Oheim, Gertrud: Einmaleins des guten Tons, Gütersloh: Bertelsmann 1957 [1955], S. 357
Zitationshilfe
„Señor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Se%C3%B1or>, abgerufen am 24.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Senon
Sennwirtschaft
Sennin
Sennhütte
Sennesblättertee
Señorita
Sensal
Sensation
sensationell
Sensationsartikel