Secondhandware, die

Alternative Schreibung Secondhand-Ware
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Secondhandware · Nominativ Plural: Secondhandwaren
Aussprache [sɛkənt'hæntvaːʀə]
Worttrennung Se-cond-hand-wa-re ● Se-cond-hand-Wa-re
Wortzerlegung secondhandWare
Rechtschreibregeln § 45 (2)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gebrauchte Waren
besonders gebrauchte Kleidung

Verwendungsbeispiele für ›Secondhandware‹, ›Secondhand-Ware‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Internet zählt die Präsentation, ob es um Autos geht, um Secondhandwaren oder um die Liebe.
Die Zeit, 10.02.2005, Nr. 07
Weil eine Garderobe aus fabrikneuen Stoffen für die Landbevölkerung unerschwinglich ist, schlagen sich die Frauen mit der Änderung von Secondhandware durch.
Die Zeit, 23.04.1998, Nr. 18
Zitationshilfe
„Secondhandware“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Secondhandware>, abgerufen am 14.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Secondhandshop
Secondhandladen
Secondhand-Ware
Secondhand-Laden
secondhand
secondo
Sectio
Section
Security
SED