Seelenmesse, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSee-len-mes-se (computergeneriert)
WortzerlegungSeeleMesse2
eWDG, 1976

Bedeutung

Religion Messe für das Seelenheil eines Verstorbenen, Totenmesse, Requiem
Beispiele:
für einen Verstorbenen eine Seelenmesse lesen lassen
der Pfarrer las eine Seelenmesse

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Requiem · ↗Seelenamt · ↗Sterbeamt · Totengedenkmesse · ↗Totenmesse  ●  Seelenmesse  österr. · Missa pro defunctis  fachspr.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

lesen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Seelenmesse‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gerechtfertigt erschien der Güterbesitz aber vor allem als Verwaltung des für Seelenmessen dargebrachten Opfers.
Philipp, Werner: Altrußland bis zum Ende des 16. Jahrhunderts. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1963], S. 4414
Heimlich tauft man die Kinder, heimlich sagt man die Seelenmesse für die Gestorbenen.
Die Zeit, 06.04.1950, Nr. 14
Sie mußten eine Zeit abbüßen und konnten dabei von Freunden und Verwandten durch Seelenmessen und Ablässe unterstützt werden.
Schwanitz, Dietrich: Bildung, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 77
Ebenso wurde den Angehörigen verboten, Seelenmessen oder Trauergottesdienste für die Erschossenen abzuhalten.
o. A.: Einundsechzigster Tag. Montag, 18. Februar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 3258
Im anderen Fall wird in der Todesanzeige Zeit und Ort der Beerdigung oder der Trauerfeier, bei Katholiken auch der vorgesehenen Seelenmesse angegeben.
Oheim, Gertrud: Einmaleins des guten Tons, Gütersloh: Bertelsmann 1957 [1955], S. 194
Zitationshilfe
„Seelenmesse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seelenmesse>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seelenmassage
Seelenlosigkeit
seelenlos
Seelenlehre
Seelenleben
Seelennot
Seelenpein
Seelenqual
Seelenregung
seelenreich