Seemannsromantik, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung See-manns-ro-man-tik
Wortzerlegung  Seemann Romantik

Verwendungsbeispiele für ›Seemannsromantik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die von Hans Albers besungene Seemannsromantik, leider muss es gesagt werden, gehört einer fernen Vergangenheit an.
Die Welt, 02.05.2003
Die besten norwegischen Tanzgruppen versuchen mit Seemannsromantik und weißen Segeln zu konkurrieren.
Die Zeit, 25.04.1980, Nr. 18
NDR-Autor Jörg Hafkemeyer hat in seinem Film etwas Seemannsromantik, ein wenig moderne Technik und schöne Bilder von einem Tauchgang im Skagerrak eingefangen.
Die Welt, 30.07.2004
Wer die Seemannsromantik eines Freddy Quinn oder Hans Albers sucht, befindet sich hier an Bord Anzeige wahrlich auf dem falschen Dampfer.
Der Tagesspiegel, 09.06.2000
Der singende Matrose Freddy Quinn wirft ein Netz aus abgeschmackter Freiheits- und Seemannsromantik aus und versucht sein Publikum damit ins Boot zu ziehen.
Süddeutsche Zeitung, 19.04.1999
Zitationshilfe
„Seemannsromantik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seemannsromantik>, abgerufen am 28.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seemannsroman
Seemannsmission
Seemannslos
Seemannslied
Seemannsleben
Seemannssack
Seemannssprache
seemannssprachlich
Seemannstod
Seemanöver