Seeräuberschiff

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSee-räu-ber-schiff

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gemäß Artikel 105 sind die Kriegsschiffe aller Staaten befugt, im Rahmen der Nothilfe Seeräuberschiffe aufzubringen, die Personen an Bord zu verhaften und Vermögenswerte zu beschlagnahmen.
Die Zeit, 25.11.2008, Nr. 48
Es ist Samstag abend, ich sitze in der warmen Wanne, im Schaum schwimmt das braune Seeräuberschiff von Playmobil.
Illies, Florian: Generation Golf, Berlin: Argon 2000, S. 6
Das Seeräuberschiff ist eine originalgetreue Rekonstruktion, doch diesem Versuch, das Air, die Romantik und die Spannung des unvergessenen Seeräuber-Genres wiederzubeleben, fehlt der alte Schwung.
Die Zeit, 24.12.1976, Nr. 53
Zitationshilfe
„Seeräuberschiff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seeräuberschiff>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seeräubernest
seeräuberisch
Seeräuberei
Seeräuber
Seeraub
Seeräuberwesen
Seeraupe
Seerecht
seerechtlich
Seerechtskonferenz