Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Seerettung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Seerettung · wird nur im Singular verwendet
Aussprache [ˈzeːʀɛtʊŋ]
Worttrennung See-ret-tung
Wortzerlegung See2 Rettung
Wortbildung  mit ›Seerettung‹ als Erstglied: Seerettungsdienst

Typische Verbindungen zu ›Seerettung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Seerettung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Seerettung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch 108 Schlauchboote und Helfer der Seerettung befinden sich auf dem Weg. [Der Tagesspiegel, 03.03.2000]
Der Leiter der Seerettung im südafrikanischen Verkehrsministerium, Bill Dernier, sagte, es bestehe kaum Hoffnung auf Überlebende. [Süddeutsche Zeitung, 06.09.1994]
Die Verantwortung liegt allein bei ihm – das Risiko im Ernstfall auch bei der Seerettung und den Anwohnern. [Süddeutsche Zeitung, 02.11.2000]
Zitationshilfe
„Seerettung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seerettung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seereisende
Seereise
Seereederei
Seerechtsübereinkommen
Seerechtskonvention
Seerettungsdienst
Seerose
Seersucker
Seeräuber
Seeräuberei