Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Seetransport, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung See-trans-port
Wortzerlegung See2 Transport
eWDG

Bedeutung

Transport über, auf See

Typische Verbindungen zu ›Seetransport‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Seetransport‹.

Verwendungsbeispiele für ›Seetransport‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ferner billigten sie die Pläne für den Schutz der Seetransporte in Notzeiten. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1949]]
Eigentlich hätten die internationalen Regeln für den Seetransport jetzt schon ausreichen sollen. [Die Zeit, 21.09.1984, Nr. 39]
Der Seetransport nach Europa ist dieses Jahr bis zu ein Drittel teurer geworden. [Die Welt, 13.08.2003]
Für den Seetransport in Containern sind entsprechende Klimazonen zu berücksichtigen. [Süddeutsche Zeitung, 17.02.1999]
Briefe und Pakete für den Land und Seetransport sollten schon jetzt aufgegeben werden. [Die Welt, 08.12.2003]
Zitationshilfe
„Seetransport“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seetransport>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seetiefe
Seeteufel
Seetaucher
Seetang
Seestück
Seetrift
Seetörn
Seetüchtigkeit
Seeufer
Seeumschlag