Seetrift, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSee-trift
WortzerlegungSee2Trift
eWDG, 1976

Bedeutung

auf See treibendes, herrenloses Gut
Zitationshilfe
„Seetrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seetrift>, abgerufen am 28.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seetransport
Seetörn
Seetiefe
Seeteufel
Seetaucher
seetüchtig
Seetüchtigkeit
Seeufer
Seeumschlag
Seeumschlagplatz