Seeverbrennung

WorttrennungSee-ver-bren-nung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich Müllverbrennung (bes. Verbrennung gefährlicher Abfälle) auf See

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Obwohl immer wieder das Ende der Seeverbrennung beredet wird, ist vor 1987 kaum damit zu rechnen.
Die Zeit, 02.11.1984, Nr. 45
Gleichwohl konnten in den Vereinigten Staaten Umweltschützer die Seeverbrennung verhindern.
Die Zeit, 06.10.1989, Nr. 41
Zitationshilfe
„Seeverbrennung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seeverbrennung>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seeurlaub
seeuntüchtig
Seeungetüm
Seeungeheuer
Seeunfall
Seeverkehr
Seevermessung
Seeversicherung
Seevogel
Seevolk