Segeljacht, die

Alternative Schreibung Segelyacht
Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Se-gel-jacht ● Se-gel-yacht
Wortzerlegung segeln Jacht
Rechtschreibregel § 32 (2)
eWDG

Bedeutung

siehe auch Segelboot

Thesaurus

Schifffahrt
Synonymgruppe
Segeljacht · Segelyacht
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Segeljacht‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Segeljacht‹ und ›Segelyacht‹.

Verwendungsbeispiele für ›Segeljacht‹, ›Segelyacht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ozeantüchtige Segeljachten können Hunderttausende von Mark kosten, zuweilen weit mehr als eine Million. [Die Zeit, 05.07.1968, Nr. 27]
Die Segeljacht liegt seitlich wie ein verendender Wal auf dem Strand. [Bild, 10.04.1999]
Die 24 Männer zwischen 18 und 53 bauen eine echte hochseetüchtige Segeljacht. [Süddeutsche Zeitung, 28.10.1997]
Die „Germania VI“ ist die größte deutsche Segeljacht, die regelmäßig an Rennen teilgenommen hat. [Die Zeit, 11.08.1967, Nr. 32]
Auch eine Segeljacht am Bodensee verkaufte er zu diesem Zweck. [Süddeutsche Zeitung, 01.07.1997]
Zitationshilfe
„Segeljacht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Segeljacht>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Segelgarn
Segelfläche
Segelflugzeug
Segelflugsport
Segelflugplatz
Segeljolle
Segelkammer
Segelkarte
Segelklasse
Segelklub