Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Segelsport, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Se-gel-sport
Wortzerlegung segeln Sport
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
er betrieb den Segelsport mit Leidenschaft

Typische Verbindungen zu ›Segelsport‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Segelsport‹.

Verwendungsbeispiele für ›Segelsport‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings entspricht das durchaus dem nüchternen Stil des modernen Segelsports. [Die Zeit, 06.07.1973, Nr. 28]
Und dort auch kann der Segelsport am stärksten für sich werben. [Die Zeit, 25.11.1966, Nr. 48]
Kiel ist nicht unbedingt wichtig für Olympia, Kiel ist wichtig für den Segelsport. [Die Welt, 15.06.2000]
Im Segelsport zählen die Frauen schon ab 30 und die Männer ab 35 zu den Veteranen. [Der Tagesspiegel, 23.08.2001]
Während die Gesellschaft ihre Stände abschaffte, baute sich der Segelsport neue Klassen. [Die Zeit, 18.06.1982, Nr. 25]
Zitationshilfe
„Segelsport“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Segelsport>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Segelschulschiff
Segelschule
Segelschlitten
Segelschiff
Segelregatta
Segelsportler
Segelsurfen
Segeltour
Segeltuch
Segeltuchdach