Sehnenentzündung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSeh-nen-ent-zün-dung
WortzerlegungSehneEntzündung2

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Sehnenentzündung · ↗Sehnenscheidenentzündung  ●  ↗Tendinitis  fachspr. · Tenosynovitis  fachspr.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fuß Handgelenk Knie Knöchel Schulter Sprunggelenk Wadenbeinköpfchen absagen auskurieren chronisch laborieren leiden plagen schmerzhaft

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sehnenentzündung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Sehnenentzündung in der linken Hand bereitet ihr immer noch Probleme.
Die Welt, 30.04.1999
Der Ami laboriert an einer Sehnenentzündung überm linken Fuß, konnte gestern nicht einmal laufen.
Bild, 08.02.2003
Erst sechs Wochen und viele Massagen später waren die Symptome dieser Sehnenentzündungen verschwunden.
Der Tagesspiegel, 03.08.2003
Irgendwann hatte ich eine Sehnenentzündung im Arm und einen Häcksler im Schuppen.
Die Zeit, 04.11.2002, Nr. 44
Sie arbeiten nach dem Hennecke-System, und daher leiden die meisten Frauen bereits an Sehnenentzündung und Muskelreizung.
Die Zeit, 20.09.1951, Nr. 38
Zitationshilfe
„Sehnenentzündung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sehnenentzündung>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sehnen-Tangenten-Winkel
sehnen
Sehne
Sehloch
Sehleute
Sehnenhaut
Sehnennaht
Sehnenplastik
Sehnenreflex
Sehnenriss