Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Seifenoper, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Seifenoper · Nominativ Plural: Seifenopern
Worttrennung Sei-fen-oper
Wortzerlegung Seife1 Oper
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Jargon (rührselige) Hörspiel- oder Fernsehspielserie, Unterhaltungsserie

Thesaurus

Synonymgruppe
Billigroman · Groschenheft · Groschenroman · Hintertreppenroman · Kitschroman · Roman ohne Anspruch · Trivialroman · billig produzierter Roman · seichter Roman  ●  (läppisches / seichtes) Machwerk  abwertend · Heftroman  Hauptform · Schmonzette  abwertend, literarisch · Seifenoper  fig. · Rührschinken  ugs., abwertend · Schmachtfetzen  ugs., abwertend · Schundroman  ugs., abwertend · Trivialschmöker  ugs.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Seifenoper · Vorabendserie  ●  Soap  engl.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Seifenoper‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Seifenoper‹.

Verwendungsbeispiele für ›Seifenoper‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ist es normal, was die Helden der Seifenopern so treiben? [Die Zeit, 18.03.1999, Nr. 12]
Vor allem aber sind zweieinhalb Stunden für eine anständige Seifenoper schlicht zu lang. [Die Zeit, 11.03.1999, Nr. 11]
Tatsächlich wirkt die kleine Szene wie eine Episode aus einer amerikanischen Seifenoper. [Die Zeit, 03.05.1996, Nr. 19]
Ich würde sogar soweit gehen zu sagen: Wir brauchen eine europäische Seifenoper. [Die Zeit, 25.09.2012 (online)]
Die niveaulosen Seifenopern, die seit den siebziger Jahren ausgestrahlt werden, trugen dazu bei. [Die Zeit, 24.10.2011, Nr. 43]
Zitationshilfe
„Seifenoper“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seifenoper>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seifennapf
Seifenmarke
Seifenlauge
Seifenkraut
Seifenkistenrennen
Seifenprobe
Seifenpulver
Seifenriegel
Seifenschale
Seifenschaum