Seiflappen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSeif-lap-pen (computergeneriert)
Wortzerlegungseifen1Lappen
eWDG, 1976

Bedeutung

oft aus Frottee bestehender, kleiner Lappen, der zur Reinigung des menschlichen Körpers mit Wasser und Seife dient
Zitationshilfe
„Seiflappen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seiflappen>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
seifig
seifern
Seifer
Seifenzäpfchen
Seifenwrasen
Seiftuch
Seige
seigen
seiger
seigern