Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Seigneurie

Worttrennung Seig-neu-rie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

historisch Gebiet im Besitz eines Seigneurs

Verwendungsbeispiele für ›Seigneurie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sark schließlich wird gerühmt wegen der herrlichen Rosengärten der Seigneurie. [Die Welt, 07.05.1999]
Im Herrenhaus La Seigneurie wohnt seit 1730 der jeweilige Seigneur der Insel Sark [Die Welt, 25.07.2003]
Zitationshilfe
„Seigneurie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seigneurie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seigneur
Seignettesalz
Seigerung
Seigerriss
Seiger
Seihe
Seiher
Seihpapier
Seihtuch
Seil