Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Seihe

Worttrennung Sei-he
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

landschaftlich
a)
Filter(tuch) für Flüssigkeiten
b)
Rückstand beim Filtern

Thesaurus

Synonymgruppe
Abtropfsieb · Durchschlag · Küchensieb · Seiher · Sieb  ●  Seicher  österr. · Seihe  ugs., regional
Zitationshilfe
„Seihe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seihe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seigneurie
Seigneur
Seignettesalz
Seigerung
Seigerriss
Seiher
Seihpapier
Seihtuch
Seil
Seilakrobat