Seitenlänge, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Seitenlänge · Nominativ Plural: Seitenlängen
WorttrennungSei-ten-län-ge (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Cm Dreieck Meter Millimeter Quadrat Würfel Zentimeter

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Seitenlänge‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie besteht aus einem eher bescheidenen L von gut drei Metern Seitenlänge.
Süddeutsche Zeitung, 13.10.2004
Baubeginn für das quadratische Gebäude von 90 Meter Seitenlänge war allerdings erst 1695.
o. A. [mh]: Berliner Zeughaus. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Der "Blühende Barock" wirbt mit der größten Kürbispyramide weltweit - bei einer Höhe von 15 Metern und 20 Meter Seitenlänge.
Die Welt, 04.09.2002
Unter 60 cm Seitenlänge sollten die Gefäße nicht haben, da sie sonst zu leicht austrocknen und die Pflegearbeiten zu aufwendig werden.
Reinhardt Höhn, Blumen für den Balkon: Berlin: VEB Deutscher Landwirtschaftsverlag 1976, S. 3
Halle mit Seitenlängen von 20 m ist mehrfach umgebaut worden und diente wohl als Thronsaal und als Tempel der vergöttlichten Vorfahren.
o. A.: Lexikon der Kunst - N. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 13421
Zitationshilfe
„Seitenlänge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seitenlänge>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
seitenlang
Seitenlage
Seitenkulisse
Seitenklappe
Seitenkipper
Seitenlaut
Seitenlehne
Seitenleitwerk
Seitenlicht
Seitenlinie