Seitenschlitz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSei-ten-schlitz (computergeneriert)
WortzerlegungSeiteSchlitz

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Rücken war tief ausgeschnitten und es hatte diesen sehr hohen Seitenschlitz.
Bild, 22.11.2003
Oder die neuen langen Kaftanmäntel mit hohen Seitenschlitzen über Hosen sind eher alltagstauglich.
Süddeutsche Zeitung, 08.10.1996
Alle tragen chinesische Kleider, mal mit langer, enger Hose oder Seitenschlitz.
Süddeutsche Zeitung, 20.03.1997
Unter dem Jackett mit den beiden Seitenschlitzen gingen die Sitzfalten durcheinander.
Die Zeit, 04.01.1993, Nr. 01
Schlanke, lange Tunika-Kleider aus reiner Seide mit Seitenschlitzen werden mit schmalen Hosen zum Partydreß.
Die Zeit, 21.04.1978, Nr. 17
Zitationshilfe
„Seitenschlitz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seitenschlitz>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seitenschlag
Seitenschiff
Seitenschiene
Seitenscheitel
Seitenscheibe
Seitenschneider
Seitenschritt
Seitenschwert
Seitenschwimmen
Seitenspiegel