Seladonit

Aussprache[zeladoːˈnɪt]
WorttrennungSe-la-do-nit
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

hell-, gelb-, blau- bis dunkelgrünes Mineral, das als lichtechter Farbstoff für Fresko-, Aquarell-, Tempera- u. Ölmalerei dient
Zitationshilfe
„Seladonit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seladonit>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
seladon
Selachier
sela
Sekurität
Sekurit
Selamlik
selb
selbander
selbdritt
selber