Selamlik

WorttrennungSe-lam-lik
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Empfangsraum im orientalischen Haus
2.
historisch feierliche Auffahrt des Sultans oder des Kalifen zum Freitagsgebet

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Herren saßen allein in dem schwach beleuchteten Selamlik bei Tschibuk und Zigaretten.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh I, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 127
Die Männer saßen rauchend im Selamlik rings um den Tonir.
Hilsenrath, Edgar: Das Märchen vom letzten Gedanken, München: Piper 1989, S. 327
Der Selamlik, der türkische Rauchsalon, liegt im Turmgeschoß von Schloß Oberhofen.
Die Zeit, 01.03.1982, Nr. 09
Zitationshilfe
„Selamlik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Selamlik>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seladonit
seladon
Selachier
sela
Sekurität
selb
selbander
selbdritt
selber
Selbermachen