Selbstbehalt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Selbstbehalt(e)s · Nominativ Plural: Selbstbehalte
Worttrennung Selbst-be-halt
Wortzerlegung selbst1Behalt
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
selbst zu tragender Anteil, besonders der Kosten im Zusammenhang mit einem Versicherungsfall
Beispiele:
Ab 2004 dürfen die Kassen ihren Kunden neue Angebote mit einem Selbstbehalt oder einer Beitragsrückerstattung machen. Dabei übernimmt der Patient einen Teil der Behandlungskosten und bekommt dafür im Gegenzug einen Beitragsrabatt. [Der Tagesspiegel, 27.07.2003]
Viele Gold‑ und Premium‑Karten enthalten Versicherungen für Reisende. Dazu gehört häufig ein Schutz gegen Rücktritt von einer Reise. Doch der Schutz ist häufig lückenhaft, warnt B[…]. Kartenanbieter verlangen gerne einen Selbstbehalt von bis zu 20 Prozent, wenn der Versicherer zahlen muss. [Die Welt, 24.12.2018]
So können die Unternehmen die Beiträge [für Gebäudeversicherungen] gemäß ihrer eigenen Risikoeinschätzung erhöhen. Hinzu kämen hohe Selbstbehalte, die Versicherer verlangen, sollte ein Schadensfall eintreten[…]. [Die Zeit, 14.04.2015]
Fein raus ist, wer […] bei der Buchung eine Reiserücktrittskostenversicherung abgeschlossen hat. Sie kommt für den Schaden bis auf einen Selbstbehalt von meist 20 Prozent auf. [Frankfurter Rundschau, 22.01.2000]
Außerdem werde die Treuhandanstalt[…] den »prozentualen Selbstbehalt« bei der Sanierung von Umweltaltlasten für Klein‑ und Mittelständler auf eine finanzierbare Größe beschranken. [Berliner Zeitung, 47/82 (1991)]
Finanzwesen selbst zu tragender Anteil eines finanziellen Risikos bei Finanzgeschäften
Beispiele:
Die [Eigenkapital-]Richtlinie sieht dafür einen Selbstbehalt vor: Beim Verkauf verbriefter Kredite sollen die Banken künftig mindestens fünf Prozent des Risikos in ihren eigenen Büchern behalten. [Neue Zürcher Zeitung, 10.11.2009]
Damit die Banken vorsichtiger agieren und die Risiken nicht mehr komplett auf die Anleger abwälzen können, müssen sie künftig einen Teil der hochriskanten Verbriefungen selbst behalten. Zunächst wird der sogenannte Selbstbehalt […] fünf Prozent betragen. [Der Spiegel, 28.10.2010 (online)]
[Das Unternehmen] Energia Andina überweist die fälligen Beträge an die chilenische Zentralbank. Leider verfügt die nicht über genügend Devisen und kann nicht – wie vereinbart – in Mark bezahlen. Die Exportbank meldet den Fall über Hermes bei der Bundesregierung an. Die zahlt bis auf einen vereinbarten Selbstbehalt von (in diesem Beispiel) fünf Prozent die Kreditsumme an das Geldhaus. [Frankfurter Rundschau, 11.12.1999]
2.
die laufenden Lebenshaltungskosten abdeckendes Mindesteinkommen, das nicht zu Unterhaltszahlungen, Schuldendiensten o. Ä. herangezogen werden darf
Beispiele:
Wenn […] Unterhaltspflicht für die eigenen Eltern besteht, etwa, weil diese pflegebedürftig sind und die Rente dafür nicht reicht, steigt der Selbstbehalt von 1500 auf 1600 Euro. [Die Zeit, 05.12.2012 (online)]
Als Selbstbehalt muss Alleinstehenden mindestens 1800 Euro im Monat bleiben, Verheirateten 3240 Euro. [Süddeutsche Zeitung, 21.11.2018]
Das Oberlandesgericht Düsseldorf[…] hatte dem Vater nach der Trennung für seinen eigenen Bedarf als »angemessenen Selbstbehalt« monatlich 1000 Euro zugestanden. [Süddeutsche Zeitung, 02.12.2004]
Ein gravierendes Problem vieler Strafentlassener ist […], daß sie vor einem immensen Schuldenberg stehen, und wem, sofern er Arbeit gefunden hat, der Lohn bis zur Grenze des Selbstbehalts weggepfändet wird, kommt nur allzu leicht in Versuchung, dem mit Eigentums‑ und Vermögensdelikten zu begegnen. [Frankfurter Rundschau, 28.03.1998]
Bei der großen Zweidrittelmehrheit der [unterhaltspflichtigen] Väter[…] sei faktisch nichts zu holen: weil sie[…] einen Selbstbehalt von 1500 Mark (für Berufstätige) beanspruchen können und ihr Einkommen darunter liegt, weil sie arbeitslos oder sozialhilfebedürftig sind oder »nicht auffindbar«. [Die Zeit, 13.12.1996]

Thesaurus

Synonymgruppe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Selbstbehalt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Selbstbehalt‹.

Zitationshilfe
„Selbstbehalt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Selbstbehalt>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Selbstbegründung
Selbstbegrenzung
Selbstbefruchtung
Selbstbefriedigung
Selbstbefreiung
Selbstbehandlung
Selbstbehauptung
Selbstbehauptungswille
Selbstbehauptungswillen
Selbstbeherrschung