Selbstdiagnose, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSelbst-di-ag-no-se · Selbst-dia-gno-se (computergeneriert)
Wortzerlegungselbst1Diagnose

Typische Verbindungen
computergeneriert

lauten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Selbstdiagnose‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Japan hat also ein exaktes Instrument zur Selbstdiagnose, aber warum wird es nicht zur ehrlichen Analyse verwendet?
Süddeutsche Zeitung, 30.08.1996
Sie besuchen sogar ihren Arzt erst nach einer Selbstdiagnose per Internet.
Die Zeit, 03.01.2005, Nr. 01
Eine Checkliste ermöglicht eine erste Selbstdiagnose und erleichtert die Entscheidung, ärztlichen Rat einzuholen.
Die Welt, 23.11.1999
Sie konnten sogar eine erste Selbstdiagnose durchführen und dann einen Techniker vom Kundendienst alarmieren.
Die Zeit, 29.08.1997, Nr. 36
Die Themen reichen von lexikalischen Rundumschlägen zur Medizin im Allgemeinen über speziellere Ausgaben zur Naturheilkunde und zum Krebs bis hin zu der bereits erwähnten Selbstdiagnose.
C't, 2001, Nr. 4
Zitationshilfe
„Selbstdiagnose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Selbstdiagnose>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Selbstdeutung
Selbstdenken
Selbstdemütigung
Selbstdefinition
Selbstdarstellung
Selbstdisziplin
Selbstdisziplinierung
selbsteigen
Selbsteinkehr
Selbsteinschätzung