Selbstmordattentat, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Selbstmordattentat(e)s · Nominativ Plural: Selbstmordattentate
WorttrennungSelbst-mord-at-ten-tat
WortzerlegungSelbstmordAttentat

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autobombe Bombenanschlag Diskothek Drahtzieher Fanatiker Geiselnahme Hintermann Intifada Israeli Palästinenser Polizeistation Raketenangriff Raketenbeschuss Rechtfertigung Serie Sprengstoffanschlag US-Botschaft Vergeltung Vergeltungsschlag World Trade Center Ziviliste menschenverachtend palästinensisch rekrutieren terroristisch vereiteln verheerend verherrlichen verüben verübt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Selbstmordattentat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Fernsehen war von einem "Selbstmordattentat" mit "mehreren zivilen Opfern" die Rede.
Die Zeit, 23.06.2013 (online)
Die Organisationen sind verantwortlich für etwa 60 Selbstmordattentate während der letzten 20 Monate.
Der Tagesspiegel, 23.05.2002
Ungeachtet aller Theologie haben Selbstmordattentate auch eine gewaltige öffentliche Wirkung.
Süddeutsche Zeitung, 06.08.2001
Jedes neue Selbstmordattentat droht daher auch die Regierung zu sprengen.
Die Welt, 08.03.2001
Gleichzeitig warnte der Inlandsgeheimdienst vor weiteren Selbstmordattentaten, und die Regierung rief zu Wachsamkeit auf.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1997]
Zitationshilfe
„Selbstmordattentat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Selbstmordattentat>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Selbstmordanschlag
Selbstmordabsicht
Selbstmord
Selbstmontage
Selbstmitteilung
Selbstmordattentäter
Selbstmörder
selbstmörderisch
Selbstmordgedanke
selbstmordgefährdet