Selbststudium, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Selbst-stu-di-um
Wortzerlegung selbst1Studium
eWDG, 1976

Bedeutung

selbstständige Aneignung von Wissen aus Büchern zum Zwecke der Ausbildung oder Weiterbildung
Beispiele:
eine Fremdsprache im Selbststudium erlernen wollen
die Kenntnisse zur Bedienung der neuen Maschine eignete sich der Arbeiter durch, im Selbststudium an
ein Werk, Lehrbuch im Selbststudium durcharbeiten, für das Selbststudium empfehlen
ein zum Selbststudium geeignetes Buch
ein intensives Selbststudium betreiben
ein organisiertes Selbststudium einrichten und die Lernenden anleiten

Typische Verbindungen zu ›Selbststudium‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Selbststudium‹.

Verwendungsbeispiel für ›Selbststudium‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese intensiven Selbststudien und die wechselnden Rollenspiele machen seine Porträts zu eindrucksvollen psychologischen Werken.
Die Zeit, 18.10.2008, Nr. 30
Zitationshilfe
„Selbststudium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Selbststudium>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Selbststilisierung
Selbststeuerung
Selbststeller
Selbstständigkeit
Selbstständige
Selbstsucht
selbstsüchtig
Selbstsuggestion
selbsttätig
Selbsttätigkeit