Selbstzweck, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSelbst-zweck
Wortzerlegungselbst1Zweck
eWDG, 1976

Bedeutung

nur auf die Sache selbst gerichteter Zweck, nur sie selbst betreffendes Ziel
Beispiele:
wissenschaftliche Erkenntnisse sollen nicht Selbstzweck sein, sondern Anweisung zum richtigen Handeln
seine Leidenschaft für Modellbau war längst Selbstzweck geworden

Thesaurus

Synonymgruppe
Selbstzweck  ●  l'art pour l'art  geh., franz.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Deregulierung Geschlossenheit Größe Haushaltskonsolidierung Konsens Konsolidierung Konsum Kreativität Mittel Privatisierung Provokation Regieren Sparen Steuererhöhung Virtuosität abstrakt ausarten begreifen bloß erheben erschöpfen kapitalistisch modisch pur rein spielerisch verkommen virtuos Ästhetik ästhetisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Selbstzweck‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Kämpfe, die hier inszeniert werden, sind niemals Selbstzweck, und die eigentliche Action besteht darin, von ihnen zu erzählen.
Süddeutsche Zeitung, 04.06.2003
Selten werden die Bilder zum Selbstzweck, nie triumphiert die Form über den Inhalt.
Der Tagesspiegel, 08.02.1998
Der Text erscheint nicht mehr unter den Noten, Melodie scheint Selbstzweck geworden zu sein.
Avenary, Hanoch u. a.: Jüdische Musik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1958], S. 31180
Die Wissenschaft als Selbstzweck ist unumgänglich, solange es sich darum handelt, die Wissenschaft zu entwickeln.
Jung, Carl Gustav: Psychologische Typen. In: ders., Gesammelte Werke, Bd. VI, Zürich u. a.: Rascher 1967 [1921], S. 54
Denn es hätte angesichts der großen, bequem zugänglichen technologischen Literatur natürlich keinerlei Sinn, solche Darstellungen zum Selbstzweck zu machen.
Weber, Max: Methodologische Einleitung für die Erhebung des Vereins der Sozialpolitik über Auslese und Anpassung (Berufswahlen und Berufsschicksal) der Arbeiterschaft der geschlossenen Großindustrie. In: Weber, Marianne (Hg.) Gesammelte Aufsätze zur Soziologie und Sozialpolitik, Tübingen: Mohr 1924 [1908], S. 8
Zitationshilfe
„Selbstzweck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Selbstzweck>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Selbstzwang
Selbstzuschreibung
Selbstzündung
Selbstzünder
Selbstzufriedenheit
Selbstzweifel
selchen
Selcher
Selcherei
Selchfleisch