Semantiker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSe-man-ti-ker
WortzerlegungSemantik-er
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sprachwissenschaft Wissenschaftler auf dem Gebiet der Semantik

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Semantiker [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier nennen sich Sprachregler weder Propagandisten noch Agitatoren, sondern Semantiker.
Die Zeit, 10.09.1976, Nr. 38
Offenbar sind Sie, Herr Vöhringer, nicht nur Ingenieur, sondern auch Semantiker.
o. A.: Vorbild Natur. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Jedenfalls steckt hinter dem Erzähler Landolfi fast immer der Sprachphilosoph und Semantiker Landolfi.
Die Zeit, 06.04.1990, Nr. 15
Zitationshilfe
„Semantiker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Semantiker>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Semantik
Semantem
Sem
Seltsamkeit
seltsamerweise
semantisch
semantisieren
Semantisierung
Semaphor
Semasiologie