Semesterarbeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSe-mes-ter-ar-beit (computergeneriert)
WortzerlegungSemesterArbeit
eWDG, 1976

Bedeutung

während eines Semesters anzufertigende wissenschaftliche Arbeit

Thesaurus

Synonymgruppe
Hausarbeit · Semesterarbeit · ↗Seminararbeit · ↗Studienarbeit
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den fünfziger Jahren forderte der Guru zwei Studenten - gewissermaßen per Semesterarbeit - dazu auf, das Sehen zu erforschen.
o. A.: Christoph von der Malsburg Der Spätberufene. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
Beim Nachwuchswettbewerb der Vereinigung können neuerdings auch Studenten mit Semesterarbeiten teilnehmen.
Der Tagesspiegel, 10.10.2004
Die Semesterarbeiten, die mir noch fehlen, kann ich auch von Berlin aus machen.
Süddeutsche Zeitung, 17.10.2002
Ihnen drohen aber auch ständig Konsequenzen, wenn sie zu spät beginnen, für Prüfungen zu lernen, oder Semesterarbeiten nicht rechtzeitig abgeben.
Die Zeit, 19.02.2007, Nr. 08
Die jungen Leute gingen bei ihrer Semesterarbeit ohne den "technischen Blick" ans Werk.
Die Welt, 28.10.2005
Zitationshilfe
„Semesterarbeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Semesterarbeit>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Semesteranfang
Semester
Semen
Semem
Semeiographie
Semesterbeginn
Semesterende
Semesterferien
Semesterschluss
Semesterticket