Sendenetz

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSen-de-netz (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

terrestrisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sendenetz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht nur die drei großen Sendenetze versuchen sich gegenseitig den Rang abzulaufen.
Die Zeit, 31.10.1969, Nr. 44
Man rechnet, daß sie die drei Sendenetze insgesamt 10 Millionen Dollar gekostet haben.
Die Zeit, 07.11.1969, Nr. 45
Und damit besteht die Notwendigkeit eines weiteren Ausbaus unseres Sendenetzes, und zwar eines immer weiter dezentralisierten Ausbaus.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 04.03.1934
Die Handy-Anbieter brauchen sie, um ein flächendeckendes Sendenetz einrichten zu können.
Süddeutsche Zeitung, 28.01.2000
Wenige Minuten nach der Wiederaufnahme unterbrach das Fernsehen erneut sein Programm, weil Beiträge aus nicht autorisierter Quelle ins Sendenetz eingespeist worden seien.
Süddeutsche Zeitung, 29.12.2000
Zitationshilfe
„Sendenetz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sendenetz>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
senden
Sendeminute
Sendemast
Sendelizenz
Sendeleiter
Sendepause
Sendeplan
Sendeplatz
Sendeprogramm
Sender