Sendezeichen

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSen-de-zei-chen (computergeneriert)
WortzerlegungsendenZeichen
eWDG, 1976

Bedeutung

Pausenzeichen eines Rundfunksenders

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn uns nach einer schönen Musik ganz hart das Sendezeichen draufgesetzt wird.
Süddeutsche Zeitung, 27.08.1999
Vor dem Turnländerkampf starrten wir eine Weile schweigend auf das Sendezeichen.
Die Zeit, 10.04.1958, Nr. 15
Zitationshilfe
„Sendezeichen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sendezeichen>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sendeturm
Sendetermin
Sendestrahl
Sendestörung
Sendestation
Sendezeit
Sendezentrale
Sendschreiben
Sendung
Sendungsbewusstsein